ANNA NEUMANN - BRONZESKULPTUR

Sie ist durch ihre Lebensgeschichte und als Mensch das Leitmotiv der Lebensader Mur. Sie war eine große Persönlichkeit der Stadt. Ihr war es möglich viele Widrigkeiten ihrer Zeit und Konflikte auszugleichen und Entscheidungen zu treffen, um daraus viel Nutzen und Gewinn für die Stadt Murau und die Region zu erzielen. Die Statue findet sich im Garten des ehemaligen Kapuzinerklosters / Handwerkmuseums (Grazer Straße 19, 8850 Murau) und damit in unmittelbarer Nähe zur tatsächlichen Begräbnisstätte der Anna Neumann. Die Katzendarstellung (Aluminiumskulptur) als Begleitung der Anna Neumann nimmt Bezug auf die bekannten Katzenbilder des Schlosses Murau. Sie steht als Symbolträger für vitale Kräfte ( ..sieben Leben ..) und ist daher auch typisch für das Wesen der Anna Neumann und wurde ihr somit zur Seite gestellt.

© Copyright 2019 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!